top of page
3Z2A0287.jpg
beitrag boudoirswiss-3.png

das sinnlichste oder verrückteste Dessous FotoShooting der Schweiz

Ein Boudoir [bu'dwa:R] (frz. boudoir, von bouder) „schmollen, schlecht gelaunt sein“) bezeichnete ursprünglich einen kleinen, elegant eingerichteten Raum, in den sich die Dame des Hauses zurückziehen konnte.   Später bezeichnete das Boudoir allgemein das Ankleidezimmer. Bis heute ist der Begriff auch im Deutschen gebräuchlich. Das Boudoir findet sich häufig als Raumbezeichnung zwischen Wohn- und Schlafzimmer auf Grundrissplänen der klassischen Moderne und stellt damit einen festen Begriff in der Architektur dar. Die Ausstattung eines Boudoirs war meist aufwendig. Die Möblierung war je nach Größe unterschiedlich umfangreich. Eine Poudreuse (Schminktisch) gehörte in der Regel zur Grundausstattung.

3Z2A5539.jpg

Heute wird mit dem Begriff "Boudoir" etwas einfach umgegangen, vielfach leider auch zu oberflächlich und zu sexistisch.

Vielmehr ist es der Wunsch der Dame, sich sinnlich, gut, ja sogar unwiderstehlich zu fühlen. Sich für ein Boudoir Fotoshooting zu entscheiden ist oft ein Prozess und selten eine Spontanentscheidung. An diese Gedanken glauben wir. Es ist die Grundlage unserer Arbeit und das Entstehen der Bilder, die Dich in  Deiner Einzigartigkeit wiederspiegeln.

Deine Wahl:

BASIC

2 Stunden
Aufenthalt

***
Location:
your Home
oder Wohnstudio

***
1 Dessous

***
1 Sets

***
CHF 580

5 Fotos
digital
hochaufgelöst

***
mit StylistinHair und Makeup

 

PREMIUM

4 Stunden
Aufenthalt

***
Location:
your Home
oder Wohnstudio

***
4 Dessous

***
4 Sets

***
CHF 750

20 Fotos
digital
hochaufgelöst

***
mit Stylistin
Hair und Makeup

 

MEDIUM

3 Stunden
Aufenthalt

***
Location:
your Home
oder Wohnstudio

***
3 Dessous

***
3 Sets

***
CHF 680

15 Fotos
digital
hochaufgelöst

***
mit StylistinHair und Makeup

3Z2A0758.jpg
bottom of page